Rezepte für die Verwendung von Gemüseschalen

Gemüsepaste für Boullion aus Anschnitten und Gemüseschalen

  • Gemüse waschen, gut abtrocknen, Schadstellen entfernen und schälen. Geschältes Gemüse in anderen Rezepten verwenden.
  • Gemüseschalen werden gesammelt und immer dann, wenn eine gute Portion zusammengekommen ist, verarbeitet.
  • Pro kg Mix von Gemüseschalen und Anschnitten werden 200 g Salz und 1-2 Esslöffel Olivenöl dazu gegeben.
  • In Schüssel gut mischen.
  • Im Mixer so lange pürieren, bis ein feiner Brei entstanden ist. Sollte es sich nicht gut mixen lassen, dann darf etwas mehr Wasser oder Olineöl beigegeben werden.
  • In vorbereitete Gläser füllen, verschliessen. Die fertige Würzpaste sollte sich im Kühlen (Temperaturbereich: 10-12°C) bis zu ein Jahr lang halten, dank des hohen Salzgehalts.

Anleitung leicht verändert nach: https://www.smarticular.net/haltbare-gemuese-wuerzpaste-selbermachen-ohne-kochen/

%d Bloggern gefällt das: